More

    8 Fehler, die vermieden werden sollten, um nach 40 Jahren Muskeln aufzubauen

    Training nach 40 ist anders. Ob es dir gefällt oder nicht, du wirst mit zunehmendem Alter an Muskelmasse verlieren und die Erholung kann auch anders verlaufen als in den Zwanzigern.

    Stark bleiben und sicheres Heben bedeutet, den alternden Körper zu berücksichtigen. Jeff Cavaliere, C.S.C.S., Physiotherapeut und Krafttrainer, der in den sozialen Medien für sein Athlean-X-Trainingsprogramm am bekanntesten ist, hat ein ganzes Video mit acht Fehlern beim Muskelaufbau erstellt, die für Männer über 40 wichtig sind, um sie zu vermeiden.

    Erstens, sagt er, lass dein Aufwärmen nicht aus. Mit 20 könnten Sie gleich ins Training einsteigen; Mit 40 müssen Sie ein Aufwärmprogramm zusammenstellen, das zu Ihrem Regime passt. Verwandle es jedoch nicht in ein Workout – breche den Schweiß, aber übertreibe es nicht.

    Fehler Nummer zwei, sagt Cavaliere, stärkt „verantwortungsbewusst“. Anstatt zu versuchen, Teller zu stapeln, konzentrieren Sie sich auf hochwertige Formen und kontrollierte Bewegungen. Pause am unteren Ende eines Bankdrücken und am unteren Ende einer Hocke. Sorgen Sie sich nicht mehr um die Zahlen und konzentrieren Sie sich auf qualitativ hochwertige Arbeit. Das ist es, was Ihnen in Zukunft dienen wird.

    In diesem Zusammenhang weist Cavaliere erneut auf die Bedeutung der Verbindung zwischen Geist und Muskel hin. Fehler Nummer drei, sagt er, konzentriert sich nicht auf kontrollierte Wiederholungen und Bewegungen, die die Grundlage für den Aufbau von Kraft bilden.

    Er betont auch das Stoffwechseltraining, da es auch ein wichtiger Motor des Muskelwachstums ist, insbesondere für Männer über 40. Die Verwendung von leichteren Gewichten und mehr Wiederholungen führt zu weniger Schmerzen und beschleunigt die Erholung zwischen den Trainingseinheiten. Fehler Nummer vier wäre daher, nur so schwer wie möglich zu trainieren jederzeit. Cavaliere nennt Stoffwechseltraining nach 40 „obligatorisch“.

    Lesen Sie auch  Wie die Keto-Diät und das Laufen diesem Kerl halfen, mehr als 130 Pfund zu verlieren

    Fehler Nummer fünf, sagt Cavaliere, trainiert nicht wie ein Athlet. „Verwende es oder verliere es“ ist besonders relevant für Männer über 40. Neben einer sorgfältigen Planung deines Krafttrainings solltest du einige sportliche Bewegungen und Aktivitäten ausführen und für ein bestimmtes Ziel trainieren, das über Kraft und Größe hinausgeht.

    Und vergessen Sie nicht die Korrekturübungen, sagt er. „Alle Muskeln sind wichtig“ – und selbst wenn es dumm erscheint, auf kleinere Muskeln abzuzielen, hält dies Sie im Gleichgewicht und sichert eine solide Grundlage für Ihre Gewinne. Bewegungen auszulassen, wie Facepulls, ist die Nummer sechs.

    Fehler Nummer sieben macht nur lange Steady-State-Cardio. Cavaliere empfiehlt stattdessen „Sparing Cardio“. Das bedeutet, dass Übungen wie Kampfseile, Schlittentragen oder Schlittenstöße die Herzfrequenz erhöhen und gleichzeitig die Gelenke nicht unnötig belasten.

    Schließlich ist die Ernährung besonders wichtig, da sich Ihr Stoffwechsel nach 40 verlangsamt. Eine konsistente, qualitativ hochwertige Ernährung bedeutet, weniger Körperfett im Fitnessstudio zu haben und produktiver zu trainieren. Fehler Nummer acht würde bedeuten, den wichtigen Platz, den Ihr Speiseplan für den Muskelaufbau einnimmt, völlig zu ignorieren.

    Muskel nach 40 Guidehearstproducts.com $ 24.95

    Insgesamt, so Cavaliere, sind dies grundlegende Tipps für das Krafttraining in jedem Alter. Aber für Männer über 40 werden sie nicht nur empfohlen – sie sind obligatorisch.

    Willst du noch mehr Anleitung zum Training nach 40? In unserem Muscle After 40-Programm finden Sie noch mehr Tipps und Routinen, um Ihr Training mit zunehmendem Alter zu stärken.

    Latest Posts