More

    Bauen Sie mit dieser L-Sit-Progression einen stärkeren Kern auf

    Das Parallette-L-Sit sieht nicht nur schlecht aus, sondern ist auch hervorragend geeignet, um Kraft und Stabilität durch die Beuger des Kerns und der Hüfte aufzubauen. Die Sache ist, dass die meisten Jungs nicht automatisch von den Kernübungen auf die Schwerelosigkeit übergehen. Hier kommt die clevere Weiterentwicklung von Trainer Jay T. Maryniak ins Spiel.

    Als Parallette-Beinlift bezeichnet, bedeutet dies, dass jedes Bein abwechselnd angehoben und dann beide gleichzeitig kurz angehoben werden. Je nachdem, wo Sie gerade anfangen, können Sie Ihre Bauchmuskeln belasten, indem Sie einfach jedes Bein und dann das andere pulsieren. (Maryniak demonstriert auch diese Version.) Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, sich zu weit von Ihrem Kraftniveau zu entfernen und eine schlechte Form zu riskieren.

    Maryniak empfiehlt, bis zu 30 Sekunden mit perfekter Kontrolle zu laufen und 3 bis 4 Sätze zu wiederholen. Gönnen Sie sich zwischen den Sätzen eine Pause von gut 30 Sekunden. Nach oben gerichteter Hund und sanfte Dehnungen der Hüftbeuger können dabei helfen, die Arbeitsmuskulatur zu entspannen, bevor Sie wieder darauf zurückkommen. Möglicherweise möchten Sie auch einige Schulterrotationen und / oder schöne und leichte Schulter- und Trizepsdehnungen durchführen, um Ihren Oberkörper zu lockern.

    Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

    Oberkörperstabilität, Kern- und Hüftbeuger💯💯💯 Das Parallette-Beinheben ist eine übliche Übung, die die Stärke / Stabilität des Oberkörpers, die Kernstärke und die Hüftbeuger stärkt. Beide Bewegungen helfen Ihnen auch dabei, die Kraft für das L-Sitzen aufzubauen. Versuchen Sie 30 Sekunden bei jeder Übung mit perfekter Kontrolle. 3-4 Sätze. # iam1stphorm @ 1stphorm. . Wichtige Punkte: – Halten Sie Ihren Kofferraum so aufrecht wie möglich. Drücken Sie die Paralletten nach unten, um eine starke Oberkörperposition zu erzielen. – Versuchen Sie, eine gerade Linie von Ihren Schultern zu Ihren Hüften zu ziehen. – Biegen Sie Ihre Quads und zeigen Sie mit Ihren Zehen ist der Schlüssel. . #calisthenics #core #abs #coreworkout #gymnastics

    Ein Beitrag, der von Jay T. Maryniak (@jtm_fit) am 21. November 2019 um 06:36 PST geteilt wurde

    Ein paar Formularzeiger:

    • Drücken Sie Ihre Arme nach unten in die Paralletten, um eine starke Oberkörperposition mit gesenkten und gesperrten Schultern beizubehalten. Lass deinen Oberkörper nicht hängen.
    • Drücken Sie Ihren Rumpf und Lats zusammen, um Ihren Rumpf so aufrecht wie möglich zu halten. Ihr Körper bildet eine gerade Linie von Ihren Schultern zu den Hüften.
    • Dehnen Sie die Spannung durch Ihre Beine aus. Halten Sie gebeugte Quads und zeigen Sie mit den Zehen.
    • Konzentriere dich darauf, deinen Kern zu benutzen, um deine Beine hochzuziehen. Bewegen Sie sich langsam und kontrolliert, um den Schwung zu verringern, und vermeiden Sie ein Kippen nach vorne, um Ihre Brust näher an Ihre Füße heranzuführen.
    Lesen Sie auch  Beobachten Sie, wie dieser Bodybuilder mit einem professionellen Kletterer Bouldern geht

    Wenn Sie bereit sind, über die Progression hinauszugehen, lesen Sie diese Anleitung, um zu erfahren, wie Sie das vollständige L-Sitzen versuchen.

    Herren Fitness Abo

    Latest Posts