More

    Die starken Männer Eddie Hall und Brian Shaw hatten den unangenehmsten Flug aller Zeiten

    Es sei denn, Sie sind eine schicke Hose, ein erstklassiger Jetsetter, der zum Kotzen ist. Sie wissen nie, neben wem Sie sitzen werden – und was noch wichtiger ist, was ihre Definition von „persönlichem Raum“ sein könnte.

    Stellen Sie sich Ihre Bestürzung vor, wenn Sie, ein großer Typ, auf einem Pfützenpullover-Flug auf Ihren Platz schlurften und jemanden finden, der so massig ist wie der über 6,33-Zoll schwere, professionelle Eddie Hall, der neben Ihnen sitzt. Es gibt einfach keine Möglichkeit, den Raum bequem zu teilen, da es unmöglich ist, dass beide kräftigen Arme auf der Armlehne gleichzeitig vorhanden sind.

    Dieses Szenario ist genau das, was passiert ist, als der stärkste Mann der Welt 2017 und der viermalige WSM-Champion Brian Shaw (6’8 „) mit einem scheinbar kleinen Regionaljet von London nach Schottland flogen. Die beiden kräftigen Jungs saßen nebenan Laut einem Instagram-Post aus Hall haben sich die Check-in-Mitarbeiter gegenseitig kontaktiert, was zu einem Foto führte, das direkt von Ihren schlimmsten Albträumen auf Reisen herrührte.

    Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

    Die Check-in-Damen setzten mich und @shawstrength im Flugzeug von London nach Schottland direkt nebeneinander und niemand im Flugzeug würde die Plätze tauschen … Würden Sie die Plätze mit einem von uns tauschen ??? … Ich würde auch nicht 😂 #FuckMyLife Big Love The Beast

    Ein Beitrag von Eddie hall – The Beast (@eddiehallwsm) am April 14, 2019, um 8:25 Uhr PDT

    Die unglückliche Halle bemerkte, dass sie den engen Druck vielleicht vermieden hätten, wenn sich jemand dazu entschlossen hätte, die Plätze zu wechseln und sich neben sie zu setzen, aber er hatte einen guten Sinn für die Situation. „Würden Sie mit einem von uns die Plätze tauschen ??? … ich würde auch nicht wouldn’t“, schrieb er.

    Lesen Sie auch  5 Gründe für einen Triathlon in der Vorsaison

    Es wäre ziemlich cool, sich neben einen viermaligen WSM-Champion oder den Mann mit dem schwersten Kreuzheben der Geschichte mit dem Spitznamen „Das Biest“ zu setzen – aber wenn Sie erst einmal in dieses Flugzeug gestiegen sind und feststellen, wie klein diese Stühle sind, sind Sie ehrgeizig aus dem Fenster. Es ist jeder Mann für sich in der Luft.

    Latest Posts