More

    Diese Bizeps-Locke wird zu einer Ganzkörperübung

    Wenn es um den Bau von massivem Bizeps geht, sind Locken fast jedermanns Lieblingsplatz. Bei dieser Bizeps-Ganzkörperübung mit Bändern, die von Kraft- und Konditionstrainer Paul Sklar entwickelt wurde, geht das klassische Einzelgelenk-Training noch einen Schritt weiter und geht über Ihre Arme hinaus.

    SPRI Geflochtene Xertube Resistance Bandamazon.com $ 29.23

    „Dieser Ganzkörper-Bizepsbrenner […] arbeitet mit fast allem“, schreibt Sklar in der Instagram-Überschrift über den Umzug. „Verwenden Sie [es] als Finisher oder [als] Haupt-Bizeps-Training“, sagt er.

    Um die Bewegung auszuprobieren, benötigen Sie ein Widerstandsband, das an jedem Ende einen Griff hat. Wenn Sie für diesen Zug ein Widerstandsband benötigen, prüfen Sie diese dauerhafte Option von SPRI.

    Stellen Sie sich mit hüftbreit auseinander stehenden Füßen auf das Band und achten Sie darauf, dass sich auf jeder Seite eine gleichmäßige Menge des Bandes befindet.

    Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

    Holen Sie sich mit diesem Bizeps-Brenner für den ganzen Körper, der fast alles bietet, den richtigen Startschuss – als Finisher- oder Hauptbizeps-Set verwenden – 5 Sets mit so vielen Wiederholungen, wie Sie mit einem extra schweren Band richtig ausführen können … 30 Sek. Pause💪🏼 – Locken Sie sich, während Sie zur Seite treten (Locken und Schritt sollten gleichzeitig beginnen und enden). 👉Schreiben Sie das gleiche Programm, das ich auf Paulsklarxfit.com verfolge, oder klicken Sie auf bio link click # paulsklarxfit365 #biceps #fitnessmotivation #functionaltraining #coreworkout #abs #sixpack #trainhard #hylete Shorts @trainhylete

    Ein Beitrag von Paul Sklar (@paulsklarxfit) am Dezember 16, 2019, um 6:25 Uhr PST

    Greifen Sie mit geraden Armen nach unten und greifen Sie mit einem Unterhandgriff an den Griffen, sodass Ihre Handflächen in der Höhe des Oberschenkels vom Körper weg weisen.

    Lesen Sie auch  Wie Meal Prep und HIIT-Klassen diesem Kerl im Alter von 37 Jahren geholfen haben, zerrissen zu werden

    Spannen Sie Ihren Rumpf und Ihre Gesäßmuskulatur an und halten Sie Ihre Arme nah an Ihrem Oberkörper. Halten Sie Ihre Hüften gerade und strecken Sie den rechten Fuß schulterbreit aus, während Sie gleichzeitig den Bizeps drücken, um mit beiden Armen eine Locke auszuführen. Machen Sie es wie Sklar im Video und halten Sie am oberen Rand der Locke inne und halten Sie die Spannung in Ihrem Bizeps, Gesäß und Kern aufrecht, wie bei einer stehenden Planke.

    Wenn Sie Ihre Hände wieder in die Ausgangsposition senken, stellen Sie Ihren rechten Fuß wieder auf Hüftbreite. Das ist eine Wiederholung. Wiederholen Sie diesmal, indem Sie mit dem linken Fuß nach außen treten, während Sie sich zusammenrollen.

    Fahren Sie mit dem Seitenwechsel fort, bis Sie die von Sklar im Video angezeigte Steuerungsstufe nicht mehr ordnungsgemäß ausführen können. 30 Sekunden ruhen lassen und 5 Runden wiederholen.

    Die oberste Priorität dieser Ganzkörperübung ist es, sich kontrolliert zu bewegen. Wenn Sie jemals das Gefühl haben, die Band ist ziehen Wenn Sie Ihren Fuß wieder hüftbreit machen, sind Sie zu schwer geworden. Gleiches gilt, wenn Sie keine vollständige Bizepslocke ausführen können.

    Herren FitnessHerren Fitness Abo

    Latest Posts