More

    Dieser „Pedaling Picasso“ zeichnete einen perfekten Weihnachtsmann auf einer 40-Meilen-Strava-Fahrt

    Im vergangenen Jahr begeisterte der britische Radfahrer Anthony Hoyte aus Cheltenham die Fahrradwelt mit einem massiven Strava-Schneemann, den er kreierte, indem er seine Fahrt über 150 km nachverfolgte, um den Körper, den Zylinder, die Stockarme, die Karottennase und alle anderen Komponenten zu skizzieren.

    In diesem Jahr ging er auf die Straße, um mit einem riesigen Strava-Weihnachtsmann die Weihnachtszeit einzuläuten. Hoyte legte etwas mehr als 40 Meilen zurück, um eine geradezu rockwellsche Wiedergabe des lustigen alten Elfen zu erstellen.

    Hoyte bewahrt sein künstlerisches Engagement für die Feiertage jedoch nicht auf. Seit er 2016 mit dem „Zeichnen“ begonnen hat, hat er etwa ein Dutzend Werke von Strava geschaffen, darunter eines mit dem Titel Geflügelspiel 2 – jetzt mit 50% mehr Gefieder, mit einer Reihe von Vögeln, die er 2017 beim Bristol Cycling Festival Strava Kunstwettbewerb eingereicht hat (ja, das ist wirklich eine Sache). Er nahm den ersten Platz mit nach Hause.

    Dies sind keine kleinen Unternehmungen: Frosty brauchte 10 Stunden, um fertig zu sein. Sie sind auch nicht unbedingt einfach zu fahren. Geflügel spielen 2 Er brauchte siebeneinhalb Stunden: Er legte achtundachtzig Kilometer zurück und machte fast 300 Meter Klettern zu schaffen, als er mehr als ein halbes Dutzend Vögel umriss.

    Anthony Hoyte / Strava

    „Ich mache ungefähr vier pro Jahr“, sagte Hoyte, der sich selbst als ziemlich durchschnittlicher Freizeit- und Clubradfahrer bezeichnet. „Jeder braucht eine Weile, um zu planen, und mein Fokus liegt auf Qualität und nicht auf Quantität!“

    Hier ist ein bisschen über seine Inspiration und seinen Prozess.

    Was hat Sie dazu inspiriert, in die Kunst von Strava einzutauchen??

    Lesen Sie auch  Nur mit einer Langhantel trainieren

    Anthony Hoyte: Ich habe andere gesehen, insbesondere Stephen Lund in Kanada, und dachte: „Das werde ich versuchen!“

    Ich habe einen kreativen Hintergrund – ich habe eine Ausbildung zum Designer -, aber ich verwende das nicht in meiner Arbeit, deshalb bin ich immer auf der Suche nach kreativen Möglichkeiten. Meine erste „Zeichnung“ war ziemlich rudimentär, aber ich habe mich daran gehalten, und ich genieße die Herausforderung, sie zu finden. Wenn ich andere gleichzeitig unterhalten kann, großartig.

    Was ist geplant? Gibt es zuerst eine Art Überlagerung? Oder setzen Sie sich einfach mit einer Karte hin und beginnen, auf vorhandenen Straßen nach Formen zu suchen?

    Ich studiere Google und andere Online-Karten und suche auf den vorhandenen Straßen nach Formen – ein bisschen wie beim Erkennen von Bildern in Wolken.

    Wenn mir etwas herausspringt – wie eine Straße, die wie eine Nase aussieht -, dann werde ich versuchen, Augen zu finden und so weiter. Wenn nichts herausspringt, werde ich es woanders versuchen, aber ich werde immer wieder an Orte zurückkehren, um zu sehen, was ich sehe.

    Das Ein- und Ausschalten der Satellitenkarte sowie das Drehen und Zoomen können manchmal hilfreich sein. Sobald die Route Form annimmt, benutze ich Bing und Streetview, um genauer hinzuschauen und zu überprüfen, ob ich tatsächlich eine Kreuzung überqueren kann oder ob es Fußgängerwege gibt, die ich nutzen kann, oder auch, um die Öffnungszeiten von zu überprüfen Ein Supermarktparkplatz, den ich überqueren möchte.

    Durchschneidest du die Höfe der Menschen, um den perfekten Augapfel zu erhalten??

    Wo immer möglich, halte ich mich an das Straßenmuster, obwohl ich durch Parks und Parkplätze oder sogar Universitätsgelände schneide, wenn ich muss.

    Lesen Sie auch  Wie SMS im Supermarkt Sie fett machen kann

    Ein paarmal habe ich Strava „angehalten und fortgesetzt“. Hier haben Sie die Aufzeichnung angehalten, zu einem anderen Punkt gefahren und dann fortgesetzt, um eine gerade Linie zwischen den beiden Punkten zu erstellen, wenn ich um Straßensperrungen oder Unvorhergesehenes herumkommen musste Hindernisse. Aber es fühlt sich wie Betrug an und ich plane alle meine Routen als durchgehende Strichzeichnungen.

    Tun Sie das alles in Ihrem Heimatgebiet? Oder jagen Sie andere Regionen, um die perfekten Straßen für einen riesigen Schneemann zu finden?

    Ich wohne etwas außerhalb von Cheltenham, was kein riesiger Ort ist. Ich habe hier ein paar Zeichnungen gemacht, aber es ist viel einfacher mit einer starken Konzentration von Straßen. So habe ich letztendlich andere Städte in Großbritannien besucht – Birmingham, Bristol, Cardiff, Leeds, London und Sheffield -, von denen ich es teilweise geschafft habe, Besuche auf der Arbeit zu kombinieren oder Freunde und Familie zu treffen.

    Ich würde gerne versuchen, etwas international zu machen. Ich stelle mir vor, dass die regelmäßigeren Gittermuster der US-Städte eine andere Herausforderung darstellen würden. Die Zeichnungen basieren größtenteils auf den Formen, die ich auf der Karte gefunden habe, anstatt dass ich mich hinsetze und sage: „Ich werde eine Ente zeichnen“ oder was auch immer. Mein Schneemann 2017 und der diesjährige Weihnachtsmann waren viel schwieriger zu planen.

    Wie stellen Sie sicher, dass Sie es ordnungsgemäß ausführen? Machen Sie eine Turn-by-Turn-Route?

    Für die ersten paar habe ich eine lange Liste mit Wegbeschreibungen geschrieben, aber das war nicht praktikabel, also habe ich in ein Wahoo investiert. Jetzt zeichne ich meine Routen auf Ride mit GPS und folge ihnen auf dem Wahoo. Ich nehme sie sowohl auf dem Wahoo als auch auf meinem Handy auf und überprüfe ständig, ob ich auf Kurs bin. Es gibt einiges an Verdoppeln und Anhalten, um zu überprüfen, und es gibt fast immer Dinge, die ich gehen muss – viel befahrene Fußgängerzonen, Einbahnstraßen, auf denen ich den falschen Weg einschlagen muss und so weiter -, also ist es nie schnell.

    Lesen Sie auch  Kann das Verfolgen dieser Metrik Sie fit machen?

    Gibt es eine Nachbearbeitung? Oder wäre das sozusagen ein übles Spiel??

    Es gibt keine Nachbearbeitung. Das wäre definitiv Betrug!

    Von: Radfahren in den USA

    Latest Posts