More

    Dieser Typ hat in 9 Monaten 100 Pfund abgenommen und läuft jetzt Marathons

    George Ranson genoss einen Familienurlaub in South Carolina, als er anfing, schwere Rückenbeschwerden zu bekommen. „Ich konnte nicht gehen, mich hinlegen, sitzen“, sagt der 47-jährige Vertragsmanager aus dem Südlibanon, Ohio. „Ich hatte große Schmerzen.“ Seit er die Luftwaffe fast 20 Jahre zuvor verlassen hatte, hatte er mit dem Training aufgehört. Seine Ernährung war außer Kontrolle geraten, bis zu dem Punkt, an dem er täglich mehr als 4.000 Kalorien zu sich nahm.

    Auf dem Heimweg machte er eine Pause für Cheeseburger, aß mit seiner Familie zu Abend und aß die ganze Nacht durch. Er nahm über 30 kg zu, was zu hohem Blutdruck und chronischen Knie- und Rückenschmerzen führte. Als er in den Ferien in der Arztpraxis gewogen wurde, gab er 291 kg auf die Waage. Er war 43 Jahre alt.

    Es war ein Weckruf. Ranson und seine Frau starteten beide ein Programm zur Gewichtsreduktion namens Real Appeal, das Waagen, Übungs-DVDs, Rezepte, Portionsplatten und mehr anbot. Sie gingen beide „All-in“, sagt er; Obwohl er zugibt, dass seine Frau motivierter war, drängten sie sich gegenseitig vorwärts. „Nach 5 Minuten sehr leichter Übung“, sagt er, „war ich in einem tiefen Schweiß und konnte kaum einen Liegestütz machen.“ Dehnübungen waren eine echte Herausforderung; Er hatte den größten Teil seiner Flexibilität verloren.

    Aber als er von einem Training mit niedriger Intensität zu einem Training mit hoher Intensität wechselte, fand er seine Nische. Als er das YMCA zum Gewichtheben aufsetzte, stellte er fest, dass das, was er wirklich mochte, Laufen war. „Ich war noch nie mehr als eineinhalb Meilen in meinem Leben gelaufen“, sagt er, „und das war während meiner Jahre in der Luftwaffe.“ Er blieb dank seiner Frau und eines Online-Trainers, der seine Workouts anpasste, motiviert und half ihm, seinen Appetit auf Junk-Food einzudämmen. Der Weight Tracker half ihm, verantwortlich zu bleiben und seine Fortschritte zu verfolgen.

    Lesen Sie auch  Wie SMS im Supermarkt Sie fett machen kann

    In neun Monaten verlor er 110 Pfund. „Ich habe mich noch nie so gut gefühlt“, sagt er, „auch nicht als ich 20 Jahre alt war, als ich zum Militär ging.“ Aus seiner neuentdeckten Liebe zum Laufen wurde ein Rennen in einem 7-Meilen-Staffellauf. Vor zwei Jahren beendete er seinen ersten vollständigen Marathon. „Das war mein strahlender Moment“, sagt er. „Ich war ein Jahr nach dem Wiegen von 291 Pfund mehr als 26 Meilen gelaufen.“ Näher zu Hause stellte er fest, dass er mit seiner schlanken Form endlich in der Lage war, seine Kinder auf allen Fahrgeschäften im Vergnügungspark zu begleiten.

    George Ranson

    Seine Freunde und Familie waren schockiert und stolz. „Ich besuchte meine Eltern gleich, nachdem ich abgenommen hatte und meine Mutter vor Freude weinte“, sagt er. Das Abnehmen gab ihm mehr Selbstvertrauen und Energie; Er isst nicht mehr zu Abend, bevor er sich auf die Couch fallen lässt, um mehr zu essen. „Mein Rücken hat sich nie besser angefühlt“, sagt er, „und ich drehe mich nicht mehr von Spiegeln ab.“ Zu seinem 50. Geburtstag möchte er einen weiteren vollen Marathon laufen.

    Was ihn wieder in Form gebracht hat, sagt er, Ausdauer sei der Schlüssel. Zuerst musste er lernen: „Essen, um zu leben, nicht um zu essen“, wie er es ausdrückt. Sein Programm half ihm, sich selbst zu regieren, aber es war ein Prozess. „Rom wurde nicht an einem Tag erbaut“, sagt er. „Gib nicht auf.“

    Latest Posts