More

    Dieser Typ verlor an Gewicht und gewann an Definition, indem er 25.000 Schritte pro Tag schlug

    Low-Impact Cardio kann ein einfaches, aber sehr effektives Werkzeug sein, um Gewicht zu verlieren und Ausdauer aufzubauen, wie YouTuber Will Tennyson herausfand, als er sich herausforderte, 25.000 Schritte pro Tag für eine Woche zu machen. In nur 7 Tagen ließ er Körperfett ab und zeigte eine spürbare Definition.

    25.000 Schritte entsprechen ungefähr 19 km oder knapp 12 Meilen; Will weist darauf hin, dass 1 Meile zu Fuß 100 Kalorien verbrennen kann. Um seine Schrittzahl zu maximieren, beginnt er die einwöchige Herausforderung, indem er Ausreden findet, um länger und weiter zu gehen, wie zum Beispiel möglichst weit vom Lebensmittelgeschäft entfernt zu parken oder zu einem Café zu gehen, anstatt einfach eine Tasse zu Hause zu machen.

    Abonnieren Sie Men’s Fitnesshearstmags.com

    Bereits am zweiten Tag verspürt er Anspannung in seinen Beinen, insbesondere in seinen Knöcheln, da er viel mehr geht, als er es gewohnt ist. Am Morgen des dritten Tages bemerkt er jedoch bereits Veränderungen an seinem Körper. „Ich sehe eine Definition in meinem Magen, die ich noch nie hatte. Ich sehe Venen in meinen Armen, die ich noch nie zuvor gesehen habe“, sagt er.

    Am vierten Tag sind alle zuvor genannten Beinschmerzen verschwunden und er fühlt sich auch sehr ausgeruht. Er spekuliert, dass er nachts besser geschlafen hat, weil er tagsüber mehr körperlich aktiv ist. Außerdem hat sein Hunger nicht zugenommen, da für so viel Laufen keine zusätzlichen Kalorien benötigt werden, im Gegensatz zu einem täglichen Laufen. Er findet auch, dass das tägliche Gehen so viel dazu beigetragen hat, Stress abzubauen.

    „Ich kann eigentlich nicht aufhören zu gehen, du kannst mich nicht ruhig halten“, sagt er. „Ich habe so viel Energie, ich weiß nicht warum.“ Er setzt sich nach wie vor mit all seinen regelmäßigen Workouts durch und gibt an, dass er trotz Müdigkeit in seinen Beinen immer noch die Energie hat, dies zu tun.

    Lesen Sie auch  Soziale Angst kann es schwieriger machen, Gesichtsmerkmale zu lesen

    Am Ende der Woche ist Will von 182,8 auf 178,2 Pfund gestiegen, ein Gesamtverlust von 4,6 Pfund. Er ist überrascht, wie viel Veränderung in so kurzer Zeit stattgefunden hat: Sein Oberkörper ist straffer als zu Beginn der Herausforderung, mit sichtbarer Definition in seinen Schrägen.

    „Gehen ist ein so mächtiges Werkzeug zur Gewichtsreduktion und es ist extrem unterschätzt“, sagt er. „Nur weil du keinen Zugang zu einem Fitnessstudio hast oder einfach nicht in ein Fitnessstudio willst, heißt das nicht, dass du deine Gewichtsverlustziele nicht erreichen kannst.“

    Latest Posts