More

    Dieses intensive Muay Thai Training ist keine typische Cardio-Klasse

    Ich bin 12 Minuten in meiner allerersten Muay Thai-Klasse im Hit House in New York City, als Instruktor Raquel Harris allen befiehlt, ihre Tasche mit einem Tritt von hinten zu schlagen, dem Muay Thai-Geldschuss. Sie drehen Ihren Körper und schwenken auf dem Ball Ihres Vorderfußes und treten Ihren Gegner mit einem Schlag. Dank meines Fußballhintergrunds verbindet sich mein Tritt mit einer soliden Explosion, aber ich bin aus dem Gleichgewicht geraten.

    Harris fordert mehr Tritte, und die gesamte 12-Personen-Klasse tritt, setzt dann zurück und macht es dann erneut, wie ein Instagram-Bumerang. Ich lerne schnell die Herausforderung von Muay Thai: Können Sie Kraft, Gleichgewicht und Flexibilität miteinander verbinden, während Sie Ihre Beinmuskeln verwenden, die größten im Körper?

    Ich versuche. Harris sagt mir, ich solle mir vorstellen, dass meine Beine Baseballschläger sind – und hart schwingen!

    Treten für eine bessere Kontrolle

    Emily Maye

    Kickboxen für Fitness ist nicht neu (erinnerst du dich an TaeBo?), Aber dank des Aufstiegs der UFC ist es wieder Mainstream. Hit House ist Teil eines Kaders neuer Spots wie Throwdown NYC und iLoveKickboxing, die das Mixed-Martial-Arts-Training populär machen. Im Jahr 2017 nutzten laut einem neuen Bericht rund 6,7 Millionen Menschen Cardio-Kickboxen, um in Form zu bleiben, und schlugen das Boxen um mehr als 1,5 Millionen.

    Es hilft, dass es einen mentalen Aspekt gibt. „Vielen Patienten empfehle ich Bewegung, die Aggression kanalisiert“, sagt Drew Ramsey, M.D., klinischer Psychiater und MH-Berater für psychische Gesundheit. Aber so zu tun, als wäre die Tasche eine Person, die man hasst, ist nicht die gesündeste Option, sagt er. Rahmen Sie den Feind stattdessen emotional und spezifisch ein: „Die Tasche ist Ihr Schmerz, Ihre Angst, Ihre Angst.“

    Lesen Sie auch  In den Start-ups, die reich an tausendjährigen Unsicherheiten werden

    Das im letzten Jahr eröffnete Hit House richtet sich am explizitesten an Neulinge. Tyler Scott, ein 36-jähriger Amateur-Muay-Thai-Kämpfer, ist der Kopf hinter dem Knüppel. Er wurde in Jujitsu und Muay Thai ausgebildet und kämpfte im Untergrund der Bronx. Bis 2011 hatte er einen 5: 1-Rekord aufgestellt. Er legte auf, um Hit House zu starten.

    Obwohl er anerkennt, dass sein Lebenslauf nicht mit denen von UFC-Elite-Trainern konkurrieren kann, machte er sich daran, etwas anderes zu tun. „Es gibt überall erstklassige Kampfhallen“, sagt er. „Meine Frau und ich wollten einen Muay Thai-Kurs für Anfänger einrichten, der sich auf Streik und Taschenarbeit konzentriert.“

    Den Kampf in die Tasche nehmen

    Emily Maye

    Die Sitzungen am Morgen und am Abend sind voll mit einer Mischung aus Männern und Frauen. Jede Klasse beginnt mit Krafttraining, Jumping Jacks und Liegestützen. Schweiß glasiert bereits meine Stirn, als ich die acht Tritte und Schläge lerne. Alle erfordern eine Rotation an meinen Hüften. Harris demonstriert die Bewegungen, dann übe ich, straffe die schwere Tasche, nenne sie Bishop und einzigartig für HitHouse. Bishop ist eine Hybridtasche, die weicher als eine typische Tasche ist, die wie ein Marshmallow-Mensch (oder eine schlanke Schachfigur) geformt und an Decke und Boden verankert ist. Es zu treten ist anstrengend, meine Gesäßmuskeln, Hüften und Quads zu aktivieren. Es ist eine frische Wendung am Beintag.

    Ich denke darüber nach, während wir in acht 3-Minuten-Runden übergehen, in denen ich Combos wiederhole. Inzwischen hat die gesamte Rotation dies zu einem ernsthaften Kerntraining gemacht. In Runde vier wird es heftig, wenn wir einen Tritt nach hinten versuchen, bei dem Sie Ihre Haltung ändern, bevor Sie sich von Ihren Hüften drehen, um einen Kick zu starten.

    Lesen Sie auch  Nippel-Piercing-Risiko: Mädchen schneidet beim Reinigen des Piercings Nerven, behauptet die virale Geschichte

    Ich bin erleichtert, als Harris sagt, dass wir eine Runde Kernarbeit machen werden. Aber es ist mehr Rotation: Crunches, Fahrräder und X-Ups (rechtes Bein zum linken Schienbein und umgekehrt). Meine Bauchmuskeln fühlen sich an, als würden sie ausgewrungen.

    Dann geht es wieder darum, Bischof zu schlagen. Ich fange an, das zu verstehen. Nach der sechsten Runde, die hauptsächlich aus Seitenknien und Ellbogen besteht, konzentrieren wir uns auf Tritte. Wir liefern drei in schneller Folge. Jetzt bin ich Jean-ClaudeVan Damme in Kickboxer und habe Stress abgebaut, wie JCVD ​​mit seinem Schienbein eine Palme gefällt hat.

    Zuerst mit meinem linken Bein: Schlagen, Schlagen, Schlagen. Dann mein Recht: Schlagen, Schlagen, Schlagen. Dann werfen wir Haken und noch mehr Tritte. Meine Po-Wangen brennen. Harris will jetzt fliegende Tritte, also springe und trete ich mit allem, was ich habe.

    Es ist eine großartige, ungezügelte Aggression – und das ist vielleicht die geheime Sauce von Hit House (und der Grund, warum das Fitnessstudio auf dem Class Pass 4,9 von 5 Sternen hat). Selbst wenn Sie nicht super fit oder super koordiniert sind, können Sie trotzdem Stress in den Arsch treten.

    Emily Maye

    Ihre Trefferliste

    Beginnen Sie in der Haltung eines Kämpfers: Füße schulterbreit auseinander, dominante Hand und Fuß hinter Ihnen, Schultern quadratisch, Hände hoch und Kinn runter.

    Kick wechseln

    + ISM

    Hüpfen Sie mit dem hinteren Fuß nach vorne und mit dem vorderen Fuß nach hinten und bewegen Sie sich nur an den Hüften. Fahren Sie beide Hüften nach vorne und steigen Sie auf den Ball Ihres Vorderfußes. Schwenken Sie es, während Sie Ihr hinteres Bein schwingen. Schlagen Sie Ihr Ziel mit Ihrem Schienbein.

    Lesen Sie auch  Anthony Joshua enthüllt seine Top 5 Boxbewegungen

    Teep

    + ISM

    Verlagern Sie Ihr Gewicht subtil auf Ihre hintere Ferse. Fahren Sie dabei Ihr vorderes Knie nach oben, stoßen Sie mit den Hüften nach vorne und strecken Sie den Vorderfuß aus. Schlagen Sie das Ziel mit dem Fußballen und „schieben“ Sie es weg.

    Latest Posts