More

    Ein Olympier fuhr die erste Sub-4-Minute-Meile der Welt in den Vaporflys von Nike

    Der zweifache Olympia-Läufer Nick Symmonds nimmt zwar nicht mehr an den Spielen teil, findet aber immer noch viele Möglichkeiten, seine Leistung zu steigern, ob es nun darum geht, Eliud Kipchoges atemberaubendes 1-Stunden-59-Marathon-Tempo nachzuahmen oder nicht Schleudern Sie beim Laufen mit einem Magen voller Big Macs.

    In seinem neuesten Video stellt sich Symmonds der Herausforderung, in weniger als 4 Minuten zurückzukehren. Seine persönliche Bestzeit beträgt 3 Minuten und 56 Sekunden. Er möchte diese Zeit mit Hilfe eines Paares Nike ZoomX Vaporfly Next% erneut erreichen (oder verbessern)..

    Diese umstrittenen „Zauberschuhe“ sollen Marathonläufern dabei geholfen haben, ihre Zeiten zu verbessern, die Laufwirtschaft zu maximieren, dank eines V-förmigen Designs und einer Carbonfaserplatte in der Sohle, von der manche behaupten, dass sie einen mechanischen Vorteil für Läufer bieten.

    Abonnieren Sie Men’s Fitness

    Über die genaue Zulässigkeit des Tragens dieser Schuhe bei Wettbewerben wird derzeit diskutiert, sie sind jedoch vorerst noch zulässig. Daher zieht Symmonds ein Paar an, wärmt sich auf der Strecke auf und läuft dann auf der Straße. Die Vaporflys sind schließlich für den Marathonlauf auf geschlossenen Strecken ausgelegt.

    „Damit ich meine schnellste Meile laufen kann, habe ich letztendlich versucht, während des gesamten Rennens so gleichmäßig wie möglich zu laufen“, erklärt Symmonds und fügt hinzu, dass sein Ziel darin besteht, knapp zu halten 30 Sekunden für jedes 200-Meter-Segment des Laufs.

    Bis er die Halbzeit erreicht, liegt seine Herzfrequenz jedoch bei über 200 Schlägen pro Minute, was die zweite Hälfte sehr viel schwieriger macht. Zum Glück hat er einen kleinen Schwindel: Etwa 250 Fuß des Autobahnabschnitts, den er gewählt hat, bescheren ihm eine „ziemlich großzügige Abfahrt“. Während dies normalerweise Probleme für einen Läufer aufwirft, berichtet Symmonds, dass die Schuhe die Belastung seiner Schienbeine mindern: „Die Vaporflys funktionieren so gut, es gibt so viel Polster, dass ich nur meine großen Quads benutze, um durchzuhalten , Power bergab, fang mich fallen. „

    Lesen Sie auch  Beobachten Sie, wie Dr. Pimple Popper mit ihren Fingern eine Zyste knallt, die für ihre Werkzeuge zu groß ist

    Und voilà, Symmonds bricht seinen PB und beendet die Meile in 3 Minuten und 54 Sekunden.

    „Ich kann nicht glauben, dass das gerade passiert ist“, sagt er. „Oh mein Gott, das hat wehgetan. Ich musste tief graben, um es zu tun.“

    Latest Posts