More

    Erhitzen Sie Ihr Wintertraining mit diesem Killer-Laufband-Finisher

    Der Winter kann eine schwierige Zeit sein, um zu trainieren. Eisiger Kaltluftsauger schlägt dich, sobald du jeden Morgen aus der Tür gehst, und die Tage des windigen Sommers ziehen sich in kurzen Hosen und T-Shirts wie ferne Erinnerungen zusammen, kaum sichtbar durch die Dunkelheit, die gegen 17 Uhr hereinschleicht. Die warme Umarmung von Netflix mit einer Seite heißer Schokolade (mit einer Seite Whisky) ist etwas ansprechender als ein Abend im Fitnessstudio.

    Und doch gibt es einen guten Grund für Sie, in den nächsten Monaten die Fernbedienung abzulegen und ins Fitnessstudio zu gehen. Saisonale affektive Störungen, eine Art von Depression im Zusammenhang mit jahreszeitlichen Veränderungen, sind im Winter hoch. Qualitativ hochwertige Schweißsitzungen können jedoch einen wesentlichen Stimmungsschub liefern, um Sie in den Frühling zu führen.

    „Ihr Ziel sollte es sein, in den Wintermonaten keine Pause in der Fitness zu machen“, sagt Danny Mackey, Cheftrainer von Brooks ‚Elite-Trackrunner-Team, den Brooks Beasts.

    „Wir wissen, dass die Menschen sich aufgrund des Hormonanstiegs letztendlich besser fühlen, wenn sie sich bewegen“, fügt Dennis Cardone, DO, Chefarzt für Sportmedizin in der Grundversorgung an der NYU Langone Health, hinzu.

    CasarsaGuruGetty Images

    Obwohl es keine frische Luft und keinen Sonnenschein bietet, kann ein Laufband dennoch Ihren Tag und Ihr Leben zum Besseren verändern. „Wenn Sie gewillt sind, Ihre Routine in Innenräumen auszuführen, können Sie Verletzungen abwehren“, sagt Mackey. „Ihr Körper wird die Normalität zu schätzen wissen.“

    Wenn Sie bereits die Gewichte treffen, ist dies keine große Sache. Für die Läufer kann „Nehmen Sie Ihre Routine in Innenräumen“ jedoch nur eine schreckliche Sache bedeuten: das Laufband. Ja, es hört sich nicht so aufregend an, wenn man die Kilometer zurücklegt, während man auf einen Fernsehbildschirm starrt, aber wenn man sich auf das Profil einlässt, gibt es laut Mackey Möglichkeiten, wie man eine Turnstunde ernsthaft aufpeppen kann.

    Lesen Sie auch  Diese 3-Wege-Reihe wird Ihre Bauchmuskeln, Rücken und Arme schnitzen

    „Es dauert ein paar Tage, aber sobald Sie sich ein wenig mit der Routine befasst haben, haben Sie die Möglichkeit, sie wirklich zu genießen“, sagt Mackey. „Sie haben eine Menge Möglichkeiten, Dinge in Innenräumen zu kontrollieren (Tempo, Gefälle, Wetter), die Sie dort nicht finden.“

    Hier bietet Mackey einen Killer-Laufband-Finisher an, der Ihre Herzfrequenz und Ihre Fackelkalorien steigert und Ihnen dabei hilft, Zeit damit zu verbringen, Ihr schnelles Zuhause zu finden. Bringen Sie es mit den richtigen Schuhen wie dem Brooks Adrenaline GTS 19 mit reaktionsschneller Dämpfung und ganzheitlicher Unterstützung auf die nächste Stufe – perfekt, um das Tempo zu steigern.

    Das Training

    Sich warm laufen: Zwei Meilen im Gesprächstempo. Der Aufwand sollte bei sechs von zehn liegen.

    Der Finisher: Cutdown Progression

    Anleitung: Beginnen Sie in einem ruhigen Tempo (sechs von 10). Erhöhen Sie alle 0,25 Meilen Ihr Tempo um 0,1 oder 0,2 Meilen pro Stunde, je nachdem, mit was Sie sich wohl fühlen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für insgesamt drei Kilometer (dies sind sieben Geschwindigkeitssteigerungen)..

    Warum es funktioniert: „Sie können dies auch tun, wenn Sie sich nicht gedämpft fühlen“, sagt Mackey. „Du fängst bei einem kontrollierten Tempo an, was dir die Möglichkeit gibt, dich zu orientieren, bevor du aufs Ganze gehst. Außerdem kontrollierst du hier die Variabilität. Willst du sie um 0,3 pro Viertelmeile erhöhen? Los geht’s. Du kannst wählen.“ Erhöhen Sie die Intensität, wie Sie möchten. “

    Abkühlen: Weitere ein bis zwei Meilen im Gesprächstempo.

    Latest Posts