More

    Es ist eine Kunst zu entdecken. Zeit, es zu lernen.

    Sie können Gewichte heben. Aber wissen Sie, wie Sie Ihrem Partner beim Heben (oder sonst jemandem im Fitnessstudio) helfen können, Gewichte zu heben??

    Denn ja, das ist auch wichtig. Das Erkennen ist eine unterschätzte Kunst, die jedoch jedem im Fitnessstudio helfen kann. Ein Haufen guter Spotter in Ihrem Fitnessstudio kann Ihnen dabei helfen, ernsthafte Gewinne zu erzielen, da Sie damit selbstbewusst schwerere Gewichte heben und Ihren Körper näher an seine Grenzen bringen können.

    Und wenn Sie erwarten, dass andere Leute Sie richtig erkennen, müssen Sie auch wissen, wie man sie erkennt. Sie müssen verstehen, wie und wo Sie die Gewichte greifen und wie Sie die Jungs in Ihrem Fitnessstudio in Sicherheit bringen. Und es ist nicht immer so einfach, nur die Messlatte in die Hand zu nehmen.

    Warum? Weil die Arbeit eines Beobachters weitaus komplexer ist. Ja, wenn Ihr Partner die vollständige Kontrolle über das Gewicht verliert, müssen Sie es aufheben. Aber Sie müssen auch einen Weg finden, sie zu erkennen, auf diesen Moment vorbereitet zu sein, ohne das Gewicht zu rauben und den Widerstand zu nehmen und Ihren Partner von der Arbeit abzuhalten. Machen Sie all dem einen Schritt voraus, indem Sie jetzt lernen, wie man Tastenanschläge erkennt.

    Allgemeine Erkenntnis

    Bevor wir in die Aufzüge eintauchen, wollen wir die Rolle des Spotters verstehen. Wenn Sie jemanden entdecken, nehmen Sie nicht nur das Gewicht von ihm. Und du solltest ihnen nicht die Chance nehmen, ihre Wiederholungen selbst zu erledigen.

    Und wenn Sie nach einem Platz fragen, sollten Sie dies auch vorsichtig tun. Der Spotter sollte nicht die Aufgabe haben, Sie bei jeder Wiederholung aktiv zu unterstützen. Wenn Sie die Langhantel beim Hochfahren während einer einzelnen Wiederholung einer Reihe von Bankdrücken einfach nicht bewegen können, sind Sie möglicherweise zu schwer.

    Lesen Sie auch  Der Muskel, den Sie wirklich für atemberaubende Arme trainieren müssen

    Um es kurz zu machen: Wenn Sie den Aufzug nicht „beinahe“ selbst in die Hand nehmen können, brauchen Sie keinen Spotter. Du brauchst einen Ego-Check. Verringern Sie das Gewicht, wenn Sie das Gefühl haben, keine Chance zu haben, das Gewicht ohne einen Späher zu bewegen.

    Wie man das Bankdrücken entdeckt

    Nur wenige Aufzüge sind häufiger zu sehen als das Bankdrücken. Aber es wird sehr oft schlecht gesehen. Dies kann nicht nur die Person auf der Bank verletzen, sondern auch den Späher, wenn Sie es nicht richtig machen.

    Eintreten

    Tut mir leid, Leute. Es wird ein bisschen eng und persönlich werden, aber dafür haben Sie sich angemeldet, als Sie nach Pecs und einer großen Bank fragten. Ein guter Beobachter wird sicherstellen, dass er den richtigen Hebel über das Gewicht hat, indem er seine Brust ganz nach oben zieht. Und das bedeutet, dass er nicht aus einiger Entfernung hinter Ihrem Kopf zuschauen kann. Wenn Sie das Bankdrücken bemerken, treten Sie stattdessen sehr nahe an die Person heran, die Sie bemerken, und bringen Sie Ihre Hüften in die Nähe der Bar. Das bringt Sie dazu, die Stange nach oben zu heben. Denken Sie daran, der Kreuzheben ist Ihre stärkste Position, und Sie möchten, dass Ihr ganzer Körper die Stange nach oben zieht, wenn ein Punkt benötigt wird.

    Verwenden Sie einen unebenen Griff

    Meistens unterstützen Spotter das Bankdrücken auf seinem Weg mit einem doppelten Unterhandgriff im Bizeps-Curl-Stil. Ihr Bizeps ist nicht für noch leichtere Belastungen durch Bankdrücken geeignet, z. B. 135 Pfund. Wenn Sie sich und Ihrem Lifter eine Chance zum Kämpfen geben möchten, ist es eine kluge Idee, beim Spekulieren auf Ihre größeren und stärkeren Rückenmuskeln zuzugreifen, indem Sie einen doppelten Überhandgriff oder zumindest einen gemischten Griff annehmen. Es gibt Ihnen viel mehr Kraft, falls etwas furchtbar schief geht. Der gemischte Griff sollte Ihr Anliegen sein.

    Lesen Sie auch  Beobachten Sie, wie Dr. Pimple Popper ein Riesenschulterlipom entfernt

    Berühren Sie die Leiste erst, wenn Sie müssen

    Halten Sie sich fern, solange sich die Stange bewegt. Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen zu schreien: „Es ist alles, was Sie!“, Lassen Sie Ihre Worte wahr sein. Sie sollten den Balken auf seinem Weg nach oben und unten mit den Händen in der Nähe beschatten, damit Sie reagieren können, wenn er nicht mehr bewegt wird. Berühren Sie es jedoch erst, wenn Ihre Dienste benötigt werden.

    Hocken

    AzmanLGetty Images

    Ja, Sie können die Hocke erkennen. Aber es ist schwierig, genau das Richtige zu finden. Findest du die Bar? Erkennen Sie den Körper des Hebers? Es ist manchmal schwer zu wissen und es ist schwierig, die richtige Position zu finden.

    Fleck in der Taille

    Nein, Sie müssen Ihren Körper nicht um den Oberkörper wickeln. Halten Sie stattdessen Ihre Hände nahe an ihre Taille. Dafür gibt es mehrere Gründe. Erstens erzeugt der taktile Hinweis auf zusätzlichen Druck um die Taille für einen versagenden Lifter dank des Feedbacks von dieser Unterstützung stets sofort Spannung und Stabilität im Rumpf. Unabhängig davon, ob es den Lifter aus dem Loch holt oder nicht, hilft es dem Squatter, sich stärker und gestützt zu fühlen.

    Zweitens ist es weniger invasiv. Wenn Sie Ihre Arme wie ein Gurt um den Körper eines Hebers legen, wird dies die Konzentration und Konzentration des Hebers beeinträchtigen. Es ist zu einfach, sofort Hilfe anzubieten. Und es hat sowieso keinen Wert, wirklich um die Brust herum zu sehen.

    Hantelbankdrücken

    itsskinGetty Images

    Da Hantelpressen immer beliebter werden, trainieren immer mehr Lifter die Bewegung schwer. Das bedeutet, dass Sie auch für Hantelpressen eine Spotting-Technik benötigen.

    Lesen Sie auch  Die extra starke #TurkishCupUpChallenge stellt Ihren ganzen Körper auf die Probe

    Spot an den Handgelenken

    Generell gibt es hier zwei Gedankengänge. Einige Leute erkennen die Handgelenke und bleiben nah an den Hanteln. Manche Menschen erkennen die Ellbogen, und wenn die Zeit gekommen ist, üben sie Druck auf die Ellbogen aus, um das Gewicht nach oben zu treiben.

    Aber wenn Sie zum Lager „Spot at the Elbows“ gehören, denken Sie darüber nach. Ein Lifter, der einige schwere Hanteln bewegt, kann auf dem Weg nach oben möglicherweise etwas mehr Unterstützung erhalten, wenn er einen Punkt unter den Ellbogen bekommt. Dadurch bleibt der gesamte Unterarm jedoch frei von lateraler oder medialer Unterstützung. Wenn ein Späher versehentlich Druck oder Kraft in einem falschen Winkel ausübt und nicht gerade nach oben, können die schweren Hanteln nach innen stürzen und das Gesicht des Hebers gefährden.

    Deshalb solltest du die Handgelenke erkennen. Dies schafft eine bessere Kontrolle über die Richtung der zu verabreichenden Hilfe und kann auch dazu beitragen, das Handgelenk selbst zu stabilisieren, wenn beim Speken ein starker, fester Griff angewendet wird. So einfach ist das. Es macht es im Grunde unmöglich, dass ein Gewicht während einer Hantelbank oder sitzenden Betätigung seitlich oder medial abweicht.

    Der Kreuzheben, der Aufzug, den du nicht entdeckst

    South_agencyGetty Images

    Einfach ausgedrückt, tust du nicht. Der Kreuzheben umfasst die kürzeste Liste von Schritten für eine erfolgreiche Ausführung: Heben Sie die Stange auf, um aufrecht zu stehen. Hier ist kein Platz für Hilfe. Sie können es entweder tun oder nicht.

    Latest Posts