More

    Ihre Zahnbürste geht schlechter, als Sie denken

    So finden Sie endlich die Zahnbürste, die Sie lieben, und genau dann, wenn sie eingebrochen ist und sich diese besonders weichen Borsten besonders weich anfühlen…Du solltest es wegwerfen und von vorne anfangen?

    Ja, wenn Sie möchten, dass all das Zähneputzen (was Sie auch tun, oder?) Tatsächlich den gewünschten Effekt hat, dass Ihre Zähne sauber und Ihr Zahnfleisch gesund bleibt.

    Sehen Sie, wenn Sie zu lange an dieser Bürste hängen – egal, ob es sich um eine ausgefallene Drogerie oder um einen Deal aus der Ecke handelt -, fangen die Borsten an herauszuflackern. Das Problem ist zweifach, erklärt Bryan J. Frantz, D. M. D., Präsident der American Academy of Periodontology. „Das kann Probleme mit dem Abrieb des Zahnfleischs verursachen“, sagt er. Das kann zu Zahnfleischschwund und Zahnverlust führen. Das andere große Problem ist, dass eine beschädigte Bürste nicht so gut funktioniert. „Die Borsten wurden entwickelt, um die Reinigung zwischen den Zähnen zu erleichtern. Wenn Sie Abnutzungserscheinungen haben, verlieren Sie die Wirkung der Bürste aus mechanischer Sicht“, sagt Dr. Frantz. Es kann einfach nicht das tun, was Sie erwarten. (Sehen Sie, ob Sie zuerst hier Bürste oder Zahnseide sollten.)

    Es ist nicht so, dass Sie jeden Tag den Pinsel wechseln müssen. alle zwei bis drei monate einmal sollte es gut gehen, sagt dr. frantz. Dies ist auch unter dem Gesichtspunkt der Grundsauberkeit eine gute Idee: Wenn Sie es auf die Arbeitsplatte legen oder die Wände des Badezimmers berühren, können zusätzliche Bakterien in Ihren Mund gelangen.

    Betrachten Sie also Ihren „eingebrochenen“ Pinsel als „gebrochen“. Alle 60 bis 90 Tage einen neuen Frühling. Es ist viel billiger als zahnärztliche Arbeiten.

    Lesen Sie auch  Wie KJ Apa für 'Riverdale' gerissen wird

    Latest Posts