More

    Kevin Smith enthüllt, wie er nach einem Herzinfarkt 50 Pfund abgenommen hat und schlank bleibt

    „Warnung auslösen: Wir reden über Kacke. Fettige, ölige Scheiße. “ Kevin Smith, 48, der Schauspieler-Regisseur-Komiker, der dafür bekannt ist, Silent Bob zu spielen, kann nicht aufhören, über die skatologischen Nebenwirkungen der Fettblocker zu sprechen, die er um 2000 eingenommen hat. Ich habe Pizzafett gekackt “, sagt er.

    Smiths Experimente zur Gewichtsreduktion verursachten wilde Schwankungen – bis zu 80 Pfund – und gipfelten, als sein Herz am 25. Februar 2018 zwischen Stand-up-Sets im Alex Theatre in Glendale, Kalifornien, aufhörte zu schlagen. Er erlitt einen akuten Myokardinfarkt – genauer gesagt eine 100-prozentige Blockade der anterioren absteigenden Arterie. Der Witwenmacher. Wie Smith sagt: „Nach Jahren des Jojo war der Herzinfarkt wie: Yo!

    Hoch auf einem Fentanyl-Tropfen lag er in einem Raum bei Adventist Health Glendale mit einer Überlebenschance von nur 20 Prozent, als der Kardiologe einen Stent platzierte und eine Notfall-Angioplastie durchführte. Smith sang das Titellied der Tween-TV-Show Degrassi: The Next Generation laut vor, „weil es sehr hoffnungsvoll war“, erklärt er. „“ Was auch immer es braucht, ich weiß , dass ich es schaffen kann „. . .

    Gregg Segal

    Obwohl Smith äußerlich optimistisch war, versuchte er, auf dem Operationstisch Frieden zu schließen. „Ich war bereit zu gehen“, sagt er. „Das einzige, was ich bedauert habe, war, dass wir den Neustart von Jay und Silent Bob nicht durchgeführt haben. Ich saß da ​​und sagte: „Scheiße! Der letzte Film, den ich gemacht habe, war Yoga Hosers . Verdammt, ich muss etwas anderes machen! “

    Nach seinem Herzinfarkt versuchte Smith eine Vollkartoffeldiät und wechselte dann zu einem breiteren Plan auf pflanzlicher Basis, der dem seiner Tochter ähnelte. Nach 25 Jahren Versuch und beinahe tödlichem Irrtum war es der einfachste Weg, gesund zu werden, vegan zu werden. „Niemand will das hören“, sagt er, „und ich beschuldige sie nicht. Es ist mir egal, wie Sie sie vorbereiten. Gemüse saugt im Vergleich zu einem Stück Kuchen oder einem Steak. Aber ich sehe das so: Ich weiß, wie das Zeug schmeckt. Und es geht nirgendwo hin. “

    Sein Umgang mit der Sterblichkeit hat Smith eine neue Perspektive gegeben: „Ich habe 47 Jahre lang so gegessen, wie ich es wollte; Ich werde ein Jahr lang versuchen, wie ich es soll, und sehen, was passiert. “ Es funktioniert: Er hat sein Ziel erreicht, in sechs Monaten 50 Pfund abzunehmen, und er hält es fern. (Er ist jetzt bei 198 Pfund.) Jeden Tag hat er eine Sitzung mit seinem Personal Trainer (Shecky, ein Miniatur-Dackel) und Mahlzeiten, die von einem Team von Köchen zubereitet werden (wer auch immer einen Spatel in seinem örtlichen Veggie Grill hält).

    Lesen Sie auch  Sehen Sie, wie Dr. Pimple Popper in ihrem neuesten viralen Instagram-Video eine hintere Zyste herausschnippt

    Seine Routine ist eine knallharte Erinnerung daran, dass einfach ausreichen kann. Er nimmt Shecky jeden Tag mit auf einen einstündigen Spaziergang – „Eigentlich nimmt sie mich mit“, sagt er. „Sie schleppt mich“ – auf die Spitze des Runyon Canyon, in der Nähe seines Hauses in den Hollywood Hills. Er hält an seiner veganen und zuckerarmen Ernährung fest und übt die Portionskontrolle durch, indem er Etiketten mit der WW-App scannt. (Vor kurzem wurde er Botschafter des Programms, das früher als Weight Watchers bekannt war.) Um schlechtes Cholesterin und Entzündungen zu bekämpfen, nimmt er Lipitor.

    Albert L. OrtegaGetty Images

    Ein Jahr nach seinem Witwenmacher kann Smith sehen, was er gewonnen hat. Für den Anfang Energie. „Tonnen mehr“, sagt er. „Niemals müde. Immer bereit zu gehen. “ Dies hat zu einem kreativen Wiederaufleben geführt. Nach Jahren des Fehlstarts ist er in der Vorproduktion von Jay und Silent Bob Reboot und wiederholt die Rolle, die er in seinem ersten Film Clerks gespielt hat.

    Smiths Psyche hat ebenfalls etwas an Gewicht verloren. „Wenn Scheiße in meinem Leben schief gehen würde und Scheiße ausnahmslos – es ist das Leben – damals war es so, als ob ‚ Yoga Hosers vollgetankt und ich schwer bin.‘ Es war immer eine weitere Sache.“ Heute ist er in der Lage, die Auswirkungen von Widrigkeiten abzuschwächen. „Jetzt denke ich:“ Nun, zumindest bist du in besserer Verfassung. „Ich werde es durch das ultimative Prisma bringen, nämlich“ Bitch, du solltest tot sein! “ Das alles ist Soße! “

    Dieser Ausblick hat es ihm leicht gemacht, eine Routine von Groundhog Day -ähnlichen Wiederholungen auszuarbeiten. „Ich bin wie die Norm of Veggie Grill“, sagt er. Er lebt von der Monotonie. Er bestellt immer das gleiche Essen, Mondo Nachos und einen Beyond Burger, für den Smith, der sich immer der WW-Punkte bewusst ist, sein eigenes Pita-Fladenbrot mitbringt. Nicht darüber nachdenken zu müssen, was er essen wird, bedeutet nicht darüber nachzudenken, was er sonst noch essen könnte. „Ich hasse es, es zu vergleichen, aber erinnerst du dich an den Homeboy, der zur U-Bahn gegangen ist und dasselbe gegessen hat?“ fragt er und bezieht sich auf Jared Fogle, der wegen Sexualverbrechen verurteilt wurde. „Die Idee, immer eine Mahlzeit zu sich zu nehmen, bringt mich in die Zone. Ich bin nicht gelangweilt. Es klappt.“

    Lesen Sie auch  Diese Bewegungsabläufe bearbeiten Ihren gesamten Körper mit 1 Kettlebell

    Unweigerlich werden die Anforderungen seiner Arbeit – einschließlich Comedy, Regie und Hosting einer Reihe von Podcasts – Smith aus der Reichweite seiner Go-to-Kette bringen. In diesem Fall wird er nach lokalen veganen Restaurants suchen oder standardmäßig mediterrane Gerichte verwenden ( Hummus, Falafel) oder mexikanischer Reis und Bohnen. „Ich bin ein Typ mit großen Bohnen“, sagt er und fügt hinzu, dass sie als Null seiner täglichen Quote von 25 WW-Punkten gelten (berechnet anhand des Proteins, des Zuckers, des gesättigten Fetts und der Kalorien eines Lebensmittels).

    Während Smith nach vorne schaut, ist das einzige, was er fürchtet, die Angst selbst zu verlieren. „Die Idee ist, immer Angst zu haben“, sagt er. „Sobald ich keine Angst mehr habe, habe ich Angst, weißt du?“ In gewissem Sinne sollte das einfach sein, da er unter dem Gespenst eines Herzinfarkts lebt, der ohne Vorwarnung auftrat: keine Brustschmerzen, keine Taubheit in seinem Arm – nur Übelkeit und Atemnot. Und doch könnte seine schnelle Genesung Selbstzufriedenheit hervorrufen.

    Gregg Segal

    Eine Sache, die Anpassungen erfordert hat, ist Sex mit seiner Frau Jennifer Schwalbach Smith. „Unser Sexualleben war immer sehr gesund“, sagt er. „Aber irgendwann sagte meine Frau:‚ Wir müssen einen neuen Weg finden, um dies zu tun. Dein Körper ist anders. Früher hattest du viel Kissen zum Schieben. Jetzt musst du härter werden. „Und ich sagte:“ In Ordnung! Ich könnte dieser Herausforderung gewachsen sein! „Er hat mehr Zeit an der Spitze genossen. „Es ist eine Falte wie“ Heilige Scheiße! Wer hätte gedacht, dass dies möglich ist? “, Sagt er mit einem Lachen. „Also war es auch dort von Vorteil.“

    Lesen Sie auch  Diesen Typen beobachten Probieren Sie Michael B. Jordans 'Creed II'-Training aus

    Der Punkt ist, dass einige Freuden das Durchhalten ein wenig erleichtern. Für Smith, der vor 6 Uhr morgens aufwacht und backt, ist Cannabis eines davon. Er konnte die Gewohnheit einer Zwei-Packung Zigaretten pro Tag aufgeben, indem er auf Unkraut umstieg, obwohl er weiß, dass er durch die Einnahme besser bedient werden würde. „Jeder Arzt sagte:“ Schau, mach Essbares. „Es ist besser, es ist sicherer“, gibt er zu. „Aber ich bin ein Blumenmann.“ Kurz bevor der Witwenmacher zuschlug, hatte Smith einen Joint angezündet, von dem sein Hausarzt später vermutete, dass er eine möglicherweise tödliche Panikreaktion verhindert haben könnte. „Sie meinte:“ Dieser letzte Joint, den du geraucht hast, könnte dein Leben gerettet haben. „Und ich meinte:“ Ich werde das auf ein verdammtes T-Shirt ziehen! “

    Smith ist bereit, hart zu arbeiten und sich weiterzuentwickeln. Wenn er mit den Dreharbeiten zu Jay und Silent Bob Reboot fertig ist, wird er ein strengeres Trainingsprogramm starten. Und er ist alles dafür, bis zu einem gewissen Punkt enthaltsam zu sein. „Ich habe Tierfutterprodukte aufgegeben. Ich habe meistens auf Zucker verzichtet “, sagt er. „Weed ist vegan. Es ist direkt aus der Erde. Dies ist die einzige Sache, an der ich festhalten werde, bis ein anderer Gesundheitsschreck und ein Arzt sagen: „Nein.“

    Kevin Smiths Überlebensplan

    Wake & Bake

    • Smith fastet morgens und trinkt ungesüßten Eistee.

    Mittagessen

    • Mondo Nachos und Beyond Burger im Veggie Grill.

    Snack

    • MadeGood Chocolate Banana Granola Minis.

    Training

    • Eine Stunde zu Fuß mit seinem Hund. Er veröffentlicht es auf Instagram, um seinen 1,6 Millionen Followern gegenüber rechenschaftspflichtig zu sein.

    Abendessen

    • Bombay Spice Kichererbsen.

    Schuldiges Vergnügen

    • Tägliche $ 35 Ganzkörpermassage bei Pampered Foot.

    Latest Posts