More

    Meistere das Dumbbell Thruster für volle Körperkraft

    Das Kurzhantel-Triebwerk ist eine Grundvoraussetzung für das Training, mit der Sie andere Bewegungen mit mehreren Gelenken meistern können. Sind Sie sich jedoch sicher, dass Sie die Übung auch richtig ausführen??

    Für diese grundlegende Fitness-Notwendigkeit sollten Sie sich nicht mit etwas anderem als perfekter Form zufrieden geben – insbesondere, weil es sich um eine so einfache, wesentliche Bewegung handelt, die Ihnen helfen kann, zu anderen Übungen zu gelangen, wenn Sie sie richtig ausführen. Lassen Männereignung Fitness-Direktor Ebenezer Samuel, C.S.C.S. Brett Williams, unser Partner für Fitness, führt Sie durch die Feinheiten des Umzugs und bewahrt Sie vor den schlechten Gewohnheiten, die Sie davon abhalten, Ihr Fitnesspotential auszuschöpfen.

    Beachten Sie, dass es äußerst wichtig ist, auf die Feinheiten der Bewegung zu achten, bevor Sie sich die Hanteln schnappen und loslegen. Sie springen nicht nur auf und ab und heben die Gewichte über sich.

    Ellbogen hoch

    Eb sagt: Während jeder Phase des Kurzhantel-Triebwerks möchten Sie kämpfen, um Ihre Ellbogen hoch zu halten. Sie sollten parallel zum Boden oder (noch besser) etwas höher sein. Diese Position entlastet die Schultern und legt sie auf Ihren Kern, wodurch das Gewicht zentralisiert und die Kniebeuge natürlicher wird.

    Wenn Sie diese Position beibehalten, wird dies Ihre Schultern entlasten und Ihre Rumpfmuskulatur stärker entlasten, sodass die Muskelrekrutierung eher in die Hocke geht. Das schont Ihre Schultern, damit sie den Push-Press-Teil des Lifts ausführen und langfristig gesund bleiben können.

    Niemals nach vorne kippen

    Eb sagt: Die große Herausforderung der vorderen Hocke besteht darin, den Oberkörper nicht nach vorne kippen zu lassen, und das ist auch die Herausforderung des Triebwerks (zum Teil, weil dies ein wertvolles Trainingsinstrument für die vordere Hocke ist). Das Nachdenken über Ellbogen hilft Ihnen dabei, den richtigen Körperwinkel beizubehalten, und Sie sollten auch über die Brust nachdenken. Kämpfe während des gesamten Lebens eines jeden Sets um diese beiden Positionen und runde niemals deinen Rücken.

    Lesen Sie auch  Diese 3 Muskelbewegungen haben Henry Cavills Arme für 'The Witcher' aufgebockt

    Gehen Sie zu Parallel

    Eb sagt: Häufiger Triebwerksfehler: Nicht in die richtige Tiefe fahren. Es ist einfach, zu überspringen, dass Ihre Oberschenkel bei dieser Bewegung parallel sind, besonders wenn Sie an die Presse denken, die als nächstes auftaucht. Es ist jedoch auch wichtig, die Oberschenkel parallel zum Boden zu halten, wenn Sie sich absenken, um den vollen Nutzen aus dem Triebwerk zu ziehen. Wenn Sie Ihre Oberschenkel nicht parallel halten, üben Sie im Wesentlichen eine extra tiefe Druckpresse und trainieren nur die Hüftexplosion, wenn Sie auch Ihre Hocke verbessern sollten. Drücken Sie Ihre Schenkel bei jeder Wiederholung etwas tiefer als parallel. es wird die Bewegung erschweren, aber vorteilhafter.

    Gehe es langsam an

    Eb sagt: Der andere häufige Triebwerksfehler: Rauschen durch Wiederholungen, damit Ihre Form zusammenbricht. Dies kommt häufig vor, wenn sich der Zug auf einem Timer befindet oder wenn Sie 10 bis 15 Wiederholungen hintereinander ausführen müssen. Und dann werden Sie eine Menge von Rückrundungen oder Triebwerken sehen, die nicht unter der Parallele abtauchen.

    Der Zähler dafür ist einfach: Gehen Sie auf jeden Mitarbeiter als seine eigene Entität zu. Lassen Sie sich in die Hocke sinken, schalten Sie das Gerät ein und drücken Sie die Hanteln über den Kopf. Lassen Sie die Hanteln eine Sekunde lang auf Ihren Schultern ruhen, sammeln Sie sich und wiederholen Sie die nächste Wiederholung. Dies ist eine großartige Möglichkeit, das Triebwerk zu erlernen, und eine großartige Möglichkeit, sich selbst zu überprüfen, um mehr Trainingseffekt aus der Bewegung herauszuholen und Schlupf zu verhindern.

    Latest Posts