More

    Sehen Sie sich das Bankdrücken von Strongman Eddie Hall mit dem Weltrekordhalter an

    Eddie Hall, der Sieger des ehemals stärksten Mannes der Welt, ist nie einer, der vor einer Herausforderung zurückschreckt. Seinen YouTube-Kanal hat er in einem Pound-for-Pound-Wettbewerb gegen die stärkste Frau der Welt gewonnen, und er hat sogar mit seinem Helden Arnold Schwarzenegger zusammengearbeitet. Er spielt auch immer mit Kraftprüfungen, die mit Verlegenheit enden werden, wie die Zeit, als er versuchte, eine Kettlebell mit seinem Schwanz und seinen Bällen zu heben, oder wenn er das Bein so stark drückte, dass er ohnmächtig wurde und sich selbst kackte.

    Daher sollte es keine Überraschung sein, dass Hall für einen Nachmittag Bankdrücken und ein Training am Brusttag mit dem Typen gut gerüstet ist, der gerade einen Weltrekord in der Übung aufgestellt hat.

    Julius Maddox wurde der Weltrekordhalter im rohen Bankdrücken, nachdem er im September 2019 744 Pfund angehoben hatte. er hatte das Gefühl, er hätte 760 Pfund heben können – aber er war klug genug anzuhalten, bevor er sich zu sehr anstrengte und eine Verletzung riskierte.

    Maddox beginnt die Sitzung, indem er Hall seine Bankdrücktechnik beibringt. „Wenn die Stange vom Regal kommt, spanne ich schon meine Quads“, sagt er und fügt hinzu, dass er „sehr selten“ Selbstabhebungen vornimmt, um die Dichtheit aufrechtzuerhalten. Maddox sagt auch, dass der Barpath eine „J“ -Form haben sollte, um den Trizeps vollständig zu aktivieren.

    Maddox gibt zu, dass er gehofft hatte, einen neuen PR-Lift zu erreichen, während er das Video mit Hall drehte, aber er entdeckte ein paar Dinge mit den Fitnessgeräten, die ihn zögerten, alles auszuprobieren – eine ernüchternde Erinnerung daran, dass, wenn Sie so viel heben, schon der kleinste fehler kann zu einem potenziell lebensgefährlichen unfall führen. „Ich möchte einen weiteren Tag leben“, sagt Maddox und verzichtet bei 484 Pfund auf das Bankdrücken.

    Lesen Sie auch  Alles, was wir über Ted Bundys Frau Carole Ann Boone wissen

    Diesen gemessenen Ansatz behält Maddox während seines Trainings ständig im Hinterkopf und lässt zwischen den Sitzungen immer genügend Zeit, um zu vermeiden, dass seine Muskeln zu sehr reißen. Nachdem sie auf der Schrägbank fertig sind, macht Maddox eine Reihe von zusätzlichen Bewegungen, wie Lat-Pulldowns, die für den Erholungsprozess gut sind, „da sie dazu beitragen, dass Blut durch die Muskeln fließt“. Maddox macht auch 10 verschiedene Rückenvariationen während seiner Bank-Tage, „einfach weil alles zusammenarbeitet“ und es hilft seiner Leistung.

    „Als starker Mann habe ich immer einen Tag mit Beinen, einen Tag mit Brust, einen Tag mit Rücken und einen Tag mit Schultern absolviert“, sagt Hall. „Selbst mit einem Kreuzheben würde ich nur Kreuzheben und dann mein Zubehör am selben Tag machen, einmal in der Woche, das war es. Julius hat diese Methode, bei der er für jeden Stoß zwei Züge macht, und das macht Sinn, weil du brauchst diese stabilisierenden Muskeln im Rücken, um dich in diese Position zu bringen und vorwärts zu drängen. “

    Latest Posts