More

    So baute ich ein Fitnessstudio, das mit meiner Familie mitwuchs

    Mitte letzten Herbst trat ich in meinen Garten und fand acht Kinder voller Aufregung. Einer schwang von einem Seil. Ein anderer sprang über ein paar Hantelscheiben und erklärte sich für „sicher“! als er auf jedem landete. Zwei weitere Kinder sprangen von einem Traktorreifen und forderten den Rest auf, zu folgen.

    Diese Kinder (von denen nur eines von mir ist) haben nicht genau trainiert. Sie feierten mit Begeisterung eine unerwartete Wendung in der zehnten Geburtstagsfeier meines jüngsten Sohnes, als er und seine Klassenkameraden unser Open-Air-Fitnessstudio zum Spielen befehligten.

    Ein Trainingsbereich, auf dem meine älteren Söhne für Rettungsschwimmer und militärische Fitnesstests trainiert hatten, war zu einem imaginären Vulkan oder Piratenschiff geworden. Diese Szene passte zur Entwicklung unseres Hinterhofs: Ein Fitnessstudio, das wir als Umnutzung von Brennholzspeichern geplant hatten, ist für sich genommen zu einer Art Nachbarschaftspark geworden. Unterwegs haben meine Kinder den Raum genutzt, um Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft zu entwickeln.

    Alles begann im Jahr 2015, als meine jugendlichen Söhne und ich einen Entwurf für drei Brennholzregale entwarfen. Mit druckbehandeltem Holz, Elektrowerkzeugen und viel Arbeit haben wir am Neujahrstag 2016 angefangen zu bauen. Nach zwei Wochenenden hatten wir drei Gestelle, die zusammen sechs Holzschnüre fassen und gleichzeitig als Alternative zu einem Dingi dienen konnten Keller Fitnessraum.

    Abonnieren Sie Men’s Fitness

    Zu einem Rack haben wir eine hohe Wand für Wallballs hinzugefügt. An einem anderen befestigten wir eine Klimmzugstange. Für den dritten entwarfen wir einen gewinkelten Balken, der sich etwa zwei Meter in der Luft erhebt und an dem wir das Kletterseil aufhängten. An diesem Gestell haben wir auch einen Querträger befestigt, an dem ein TRX-Set und ein Paar Ringe hingen.

    Lesen Sie auch  Diese Bodybuilder versuchten den NFL Combine Fitness Test mit Zero Prep

    Bis zum Frühjahr hatten wir das Regal mit Brennholz gefüllt und das Fitnessstudio mit einer olympischen Bar, einem Satz Teller und Kettlebells. Durch einen Freund in ihrem CrossFit-Fitnessstudio fand meine Frau einen freien Traktorreifen.

    Das Fitnessstudio war nicht perfekt. Das Gewicht des Brennholzes und die Weichheit des Bodens verursachten ein ungleichmäßiges Absinken des Mittelgestells, ein Tick, der auch nach dem Aufbocken und Abstützen der störendsten Ecke bestehen blieb.

    Das Heim-Fitnessstudio des Schriftstellers wurde für einen seiner ursprünglichen Zwecke genutzt: Aufbewahrung von gespaltenem Brennholz.C.J. Chivers

    Mit der Zeit haben wir den Fehler akzeptiert, genauso wie ich meine eigenen Grenzen und die Gelenkschmerzen akzeptiere, die mit zunehmendem Alter entstanden sind. Freunde neckten uns spielerisch. Einige nannten den Raum eine Gefängnishalle. Andere fragten, ob ich auf die Idee eines Kampfpostens in Afghanistan gekommen sei, an dem ich zuvor gearbeitet hatte.

    Diese letztere Frage war fair. Amerikanische Truppen in entlegenen Positionen erfinden neuartige Möglichkeiten, um auf engstem Raum und unter freiem Himmel zu trainieren, häufig mit provisorischer Ausrüstung, einschließlich Kurzhanteln aus gepackten Sandsäcken und Zeltstangen für Klimmzugstangen.

    Meine Söhne und ich haben keine dieser vielen Entwürfe direkt übernommen. Aber die Turnhallen im Kriegsgebiet hatten sich als sowohl praktisch als auch unterhaltsam erwiesen und zeigten etwas, das vielen Big-Box-Turnhallen missfiel: Einfachheit. Sie lieferten konzeptionelle Inspiration.

    Chivers ‚Outdoor-Fitnessstudio, das mit Laub gedeiht – und Wallballübungen.C.J. Chivers

    Erinnere dich an dieses Wort. Spaß. Was auch immer die Vorzüge dieser einmal gebauten Kombination aus Brennholz, Gestell und Outdoor-Fitnessstudio waren, sie erforderte keine Verkaufsgespräche. Das Fitnessstudio lockte zur Alleinbenutzung. Mein ältester Sohn, Jack, war im Sommer nach dem Abitur ein Rettungsschwimmer an einem Staatsstrand. Zwischen den Schichten konditionierte er im Fitnessstudio. Wir würden ihn ohne Hemd sehen, Mücken schlagen, während er sich durch die Wallball- und Kettlebell-Runden stürzt und Seilklettereien ohne Beine meistert.

    Lesen Sie auch  Das ist dein Hirn bei March Madness

    Mein nächster Ältester, Mick, ist ein Abiturient mit Plänen, sich den Marines anzuschließen. Oft sehe ich ihn am Seil oder an der Klimmzugstange, Headset an, in der Zone.

    Diese Szenen waren vorhersehbar. Was wir nicht erwartet hatten, war, dass unser Fitnessstudio auch ein Treffpunkt werden würde. Joe, jetzt zehn, war sechs, als das Fitnessstudio in seinem Hinterhof erschien. Meine Tochter Elizabeth war 11 Jahre alt. Beide gingen ins Fitnessstudio, als wäre es ein Spielplatz, und ihre Freunde schlossen sich ihnen an.

    Kinder aus der Nachbarschaft verwandeln das Fitnessstudio von Chivers in alles, was sie für richtig halten. Chivers

    Im Sommer ist es eine Festung, die in einem Wasserballonkrieg verteidigt oder gestürmt werden muss. Im Winter verwandelt sich die Munition in Schneebälle. Manchmal schaue ich aus dem Fenster und sehe Kinder von oben und unten auf der Straße, die sich um den Reifen oder das Seil des Traktors gruppieren und sich an Spielen beteiligen, die sie erfunden haben, mit Regeln, die nur sie kennen.

    Wir haben das Herzstück für all dieses Training geschaffen und spielen für weniger als die jährlichen Mitgliedschaftskosten in den örtlichen Fitnesscentern. Fast fünf Jahre später ist es kaum vorstellbar, dass Geld besser ausgegeben wird.

    Latest Posts