More

    Unser Fitnessdirektor verrät 4 Tipps, die Will Smith helfen, wieder in Form zu kommen

    Will Smith ist bereit, Actionfilm-Level zu erobern, und wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Der 52-jährige Schauspieler hat gerade eine neue YouTube-Show angekündigt, in der er seine Verwandlung vom postpandemischen Vater zum zerrissenen Körper dokumentieren wird.

    Je älter man wird, desto schwieriger kann es sein, diesem idealen Sixpack auch nur annähernd nahe zu kommen. Um Smith (und allen anderen über 50) zu helfen, hat der Fitnessdirektor von Men’s Fitness Ebenezer Samuel C.S.C.S. hat vier Tipps, die Ihnen auf Ihrer Fitnessreise helfen. Weitere Trainingstipps für ältere Männer finden Sie im Männer-Fitness-Leitfaden zum Training über 50.

    Beginnen Sie mit Mobilität

    Samuel sagt, wenn Sie nach Jahrzehnten gerade wieder in Form kommen, wird Ihr Körper (und Ihre Faszien, das faserige Bindegewebe, das sich in und um Ihre Knochen und Muskeln befindet) angespannt und steif sein. „Wenn Smith sofort mit schweren Kniebeugen oder Bankdrücken beginnt, kann er zwar das Gewicht bewegen, aber sein Gewebe lässt diese Bewegungen möglicherweise nicht richtig zu“, sagt Samuel.

    Um Verletzungen zu vermeiden, empfiehlt Samuel, dieses Bindegewebe durch Körpergewichtsbewegungen und dynamische Dehnungen zu lockern und zu verlängern. Versuchen Sie zu Beginn die Spiderman-Dehnung bis zur Brustrotation: Gehen Sie in die Liegestützposition und stellen Sie dann Ihren rechten Fuß knapp außerhalb Ihrer rechten Hand. Hebe deine rechte Hand und strecke sie nach dem Himmel aus, die Augen folgen ihr den ganzen Weg. Machen Sie 3 Sätze mit 3 bis 5 Wiederholungen auf jeder Seite. Mehr wollen? Versuchen Sie es auch mit Katzen-Kühen und herabschauenden Hunden.

    Schlag den Rücken

    „Wenn Smith längere Zeit nicht im Fitnessstudio war, besteht eine gute Chance, dass ihm die Rückenkraft fehlt – und das ist das Erste, was er aufbauen muss, nicht seine I Am Legend-Muskeln“, sagt Samuel. Heutzutage verbringen wir viel Zeit im Sitzen, und das führt zu verspannten Brustmuskeln und schwachen Rauten und mittleren Rückenmuskeln. Wenn Sie diese letztgenannte Muskelgruppe stärken, werden Ihre Schulterblätter in eine richtige und sichere Position zurückgezogen – und Sie können bei jeder Übung erfolgreich sein, von Bankdrücken über Liegestütze bis hin zu Bizepscurls.

    Lesen Sie auch  Die 5 besten Smith-Maschinen für Ihr Home-Fitnessstudio

    Samuel fügt hinzu: „Das Training des Rückens ist auch die Abkürzung zum Fitnesserfolg: Es wird Smiths Haltung sofort reinigen und ihm helfen, aufrechter zu stehen.“ Beginnen Sie mit Kurzhantelrudern: Versuchen Sie zwei- bis dreimal pro Woche 3 Sätze mit 10 bis 12 Wiederholungen pro Seite zu machen.

    um sich für weitere exklusive Gesundheits- und Fitnessinhalte anzuschließen.Männer-Fitness

    Kraft über Cardio

    Wenn Smith etwas Körperfett verlieren möchte, wird er versucht sein, auf dem Laufband herumzuhängen, aber das ist nicht seine beste Option. „Die Wahrheit ist, das Letzte, was Sie brauchen, wenn Sie versuchen, wieder in Form zu kommen, ist eine sich endlos wiederholende Bewegung im Stil eines Cardio-Geräts, sei es Rudern, Radfahren oder Laufen“, rät Samuel. „Denken Sie daran: Nach Jahren ohne Training bewegt sich Ihr Körper nicht mit der richtigen Mechanik und das wiederholte Wiederholen dieser schlechten Mechanik kann zu Knieschmerzen, Rückenschmerzen und anderen Problemen führen.“

    Smith sollte damit beginnen, seine Kraft wieder aufzubauen, indem er wichtige Bewegungen wie Liegestütze, Kurzhantelrudern, rumänisches Kreuzheben und Kniebeugen mit dem eigenen Körpergewicht ausführt. „Dies ist auch deshalb wichtig, weil ab dem 40. Lebensjahr häufig Sarkopenie, der altersbedingte Muskelschwund bei Männern, einsetzt“, sagt Samuel. „Sie können diesen Muskelverlust nicht ausgleichen, indem Sie Laufbandkilometer sammeln. Sie können ihn ausgleichen, indem Sie hart daran arbeiten, Muskeln aufzubauen und zu erhalten.“

    Freunde dich mit dem Med Ball an

    Männer über 50 wie Smith müssen sich auch einer anderen Herausforderung stellen: Ihr Körper ist nicht mehr so ​​explosiv wie früher, und es ist wichtig, mit zunehmendem Alter hart zu arbeiten, um diese explosive Kraft aufrechtzuerhalten. „Um explosive Kraft zu trainieren, muss man mit leichten Gewichten arbeiten und sich dann mit hohen Geschwindigkeiten bewegen“, sagt Samuel.

    Lesen Sie auch  Diese 4 Tipps helfen „Hardgainern“ beim Muskelaufbau – ohne dick zu werden

    Er empfiehlt, dass Smith die einfachste Übung ist, die Oma mit einem leichten Ball werfen kann. Halten Sie den Medizinball einfach an Ihre Brust und tun Sie alles, um ihn so hoch wie möglich zu werfen. Lassen Sie es auf dem Boden aufschlagen und wiederholen Sie es. Machen Sie täglich 3 Sätze mit 3 Wiederholungen, um die explosive Kraft zu erhalten und zu entwickeln. Ja, es ist einfach und macht Spaß – und es ist auch super effektiv.

      Milan Polk Milan Polk ist Redaktionsassistent bei Men’s Fitness, spezialisiert auf Unterhaltungs- und Lifestyle-Berichterstattung und hat für Vulture des New York Magazine und Chicago Tribune gearbeitet. Ebenezer Samuel, C.S.C.S. Ebenzer Samuel, C.S.C.S., ist Fitnessdirektor von Men’s Fitness und zertifizierter Trainer mit mehr als 10 Jahren Trainingserfahrung.

    Latest Posts