More

    Wie lebenslange Freunde Ihnen helfen, länger zu leben

    Du wirst sie zuerst hören. Eine zerlumpte Gruppe alter Leute, die sich an einem Tisch hinter der kurzen Seite der Bar aufregen, ihre eigene intime Enklave, in der sie Geschichten nacherzählen, die sie sich seit Jahrzehnten erzählen. Einer der Männer steht auf und geht im Kreis, als würde er einen Wasserball zwischen die Knie halten, um eine Geschichte mit einer Pointe zu versehen, während sich die anderen die Tränen aus den Augen wischen. Sie sind in den Achtzigern und haben eine bessere Zeit als alle anderen im Ort.

    Sie haben eine bessere Zeit zusammen seit mehr als 60 Jahren. Und es hat sich gelohnt. Bewertungen von mehr als 148 verschiedenen Studien zeigen, dass lange, bedeutungsvolle Beziehungen das Sterberisiko verringern.

    Ursprünglich waren es Carl und Zoe (meine Großeltern) und Ken und Nancy, Dick und Nancy, John und Janet, die Haaralas, die Carlsons. Die glückliche Bande. Es war Carl, der sie anrief, denn jedes Mal, wenn sich diese Mannschaft aus pensionierten Lehrern, Schulverwaltern und Beratern versammelte, bemerkte er, dass alle so glücklich schienen.

    Die Männer begannen ihre Karriere in der Erziehung ungefähr zur selben Zeit, alle Mitte 20 bis Anfang 30, alle lebten in einem Umkreis von 40 Kilometern, alle mit einer Sensibilität, die auf Unheil ausging. Sie schlossen sich zusammen einer Bowlingliga an. Das war ungefähr 1957.

    Sie brachten schließlich ihre Frauen herum und stellten fest, dass alle miteinander auskamen. Besser, sie hatten eine tolle Zeit. So wurde Bowling zum Abendessen in den Häusern des anderen. Das führte zu nächtlichen Kartenpartys, die zu Ferien mit den Familien führten. Und der Urlaub wurde zu einem festen Termin in Florida in jeder Frühlingsferien und verlängerte Reisen im ganzen Land während des Ruhestandes.

    Lesen Sie auch  Kumail Nanjianis Lieblingsübungen zum Zerreißen

    Carl Bargamian

    Die Bande rief im Jahrtausend zusammen an, alle waren sich nicht ganz sicher, was passieren würde, wussten aber, dass sie alle miteinander Cocktails mixen wollten, wenn etwas passierte. Innerhalb von 50 Jahren wurde eine Freundschaft geschlossen, eine Mischung aus Leichtigkeit und Anstrengung, Humor, Wertschätzung und Offenheit.

    Sie leisten die Arbeit – die sich nicht nach Arbeit anfühlt – der Freundschaft.

    Sie würden sich so leicht erreichen, wie Sie ein Lieblingsbuch erreichen würden. Als die Kinder älter wurden und der Ruhestand kam und Mitglieder der Happy Gang – oder sogar Kinder von Mitgliedern – krank wurden und weitergingen, tauchten die anderen immer noch auf und machten Pläne, checkten ein und gingen zu den Kartenpartys.

    Sie leisten die Arbeit – die sich nicht nach Arbeit anfühlt – der Freundschaft, die sie all die Jahre geleistet haben, weil es das Leben lustiger und erfüllender macht. Also fahren Carl und Zoe jetzt mit 80 Jahren einmal im Monat 150 Meilen nach Süden, um zu einem Kartenspiel oder zu einem Abendessen zu gelangen, bei dem sie an ihrem Platz sitzen und Ken die Geschichte über das Anzünden seines Lichts noch einmal erzählen hören Haare brennen als Vizepräsident vor Jahren. Denn so halten sie die Freundschaft (und einander) aufrecht.

    Latest Posts