More

    Wir haben mit dem Powerlifter über Zerebralparese gesprochen, deren Kreuzheben viral war

    Am Mittwochabend, als seine Trainingseinheit zu Ende ging, machte Miles Taylor nur noch eine Wiederholung. Der 24-Jährige aus Maryland wollte neben seinem Trainer Nicolai Myers noch einen Kreuzheben versuchen. Diesmal würde er jedoch ein paar Pfund mehr aufbauen und versuchen, einen neuen persönlichen Rekord aufzustellen: einen Kreuzheben mit 200 Pfund.

    Für viele Powerlifter mag das nicht viel erscheinen, aber für Taylor bedeutete es einen monumentalen Gewinn. Das liegt daran, dass Taylor, der in der Szene des Leistungssports noch relativ neu ist, auch mit Zerebralparese lebt. Aber das hinderte ihn nicht daran, diese 200-Pfund-Marke anzustreben – und zu vernichten.

    „200lb Kreuzheben bei 99lb !! Mehr als das Doppelte meines Körpergewichts !!! HECK YEAH !,“ teilte Taylor auf Instagram aus dem Fitnessstudio des Paares, Neversate.

    „Ich war so aufgeregt, endlich 200 Pfund zu erreichen, weil es ein Ziel von mir war, seit ich mit dem Training angefangen habe“, sagt Taylor.

    Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

    200lb Kreuzheben bei 99lb !! Mehr als doppelt so schwer wie ich !!! HECK YEAH! Ein großes Dankeschön an meinen Coach @ uncle.nic, der immer an meiner Seite war und mir beigebracht hat, wie man trampt !! Und danke an meine @neversate fam, die mich immer angefeuert hat! Ihr seid die Größten! #Dankbar #Starker #Schnell #Treue Marke #Zerebralpalsie #Totenlifting #Training

    Ein Beitrag, den Miles „Smiles“ Taylor (@smiles_taylor) am 7. Februar 2019 um 07:37 Uhr PST geteilt hat

    Das Video von Taylors Kreuzheben ist für sich genommen überzeugend, die Geschichte dahinter ist jedoch noch besser. „Wir sind seit der Mittelschule befreundet“, sagte Myers, ein Strongman-Konkurrent und Veteran der Armee Männereignung. „Er ist nicht nur ein Kunde. Er ist schon seit einiger Zeit ein Freund von mir.“

    Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

    Lieben Sie meinen Trainer @ uncle.nic, der mir immer neue Dinge beibringt, wie man einen Reifen über meinen Kopf wirft! Muss einfach dranbleiben und irgendwann werde ich es !! # dankbar #nerversate #theloyalbrand #cerebralpalsy #strongman #powerlifting #workout #gym

    Ein Beitrag von Miles „Smiles“ Taylor (@smiles_taylor) am 6. Februar 2019, um 7:31 Uhr PST

    Vor einem Jahr, erklärt Myers, ging Taylor ins Fitnessstudio, um ein bisschen Fotografie und Grafikdesign zu machen. Er entdeckte Myers und einige Athleten, die im Rahmen ihres Trainings Atlas-Steine ​​hoben. Taylor wusste sofort, dass er mitmachen wollte. Und das war gut mit Myers.

    Lesen Sie auch  Ein neuer Bericht über HBOs Real Sports With Bryant Gumbel

    „Er war schon immer sportlich, sagte ich, ‘Hey, lass uns das mal versuchen ‚“, sagte Myers.

    Das Paar fing an, zusammen zu trainieren, und fast sofort nahm Taylor es als „einen Fisch zum Wasser“. Taylor kam montags, mittwochs und freitags zur Arbeit mit seinem Trainer und arbeitete an den vier Hauptliften: Squat, Bank, Overhead und Kreuzheben.

    Natürlich müssen sie bestimmte Züge für Taylors Training modifizieren. Laut Myers umfasst dies in der Regel mehr Stabilitätstraining als Ihre durchschnittliche Trainingseinheit.

    „Er kann nicht perfekt zurückkommen“, erklärte Myers.

    Und das ist für beide in Ordnung. Bisher hat er stetige Fortschritte gemacht: Taylor war bereits in seinem ersten Powerlifting-Wettbewerb am Start und schaut sich in diesem Frühjahr seinen zweiten an.

    Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

    Was für ein Tag!! Mein erster Wettkampf war unglaublich, aber noch erstaunlicher ist die Tatsache, dass ich meine Familie, meinen Trainer, meinen Onkel und ein paar neue Freunde habe, in denen ich mich gerade an meiner Seite getroffen habe und alle anfeuere! Wegen ihnen ging ich 9 für 9 auf meinen Aufzügen und schlug einen Kreuzheben-PR! Danke! #neversate #grateful #cerebralpalsy #powerlifting #family

    Ein Beitrag von Miles „Smiles“ Taylor (@smiles_taylor) am 27. Oktober 2018 um 14:34 PDT

    „Das zweifache Körpergewicht ist ein Zwischenschritt“, sagt Myers und zeigt, warum der jetzt virale Clip von Taylors Lift so beeindruckend ist. „Es ist wirklich großartig, wenn jemand in seinem ersten Jahr etwas macht.“ Was kommt als nächstes? „Was könnte die Grenze jetzt sein, er wird nächste Woche durchfliegen“, sagt Myers. „Er wird nur stärker.“

    Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

    £ 185 Kreuzheben !!!! £ 30 PR !!! Mist ja !! Ich komme für Sie, £ 200! Vielen Dank an meinen Coach @ uncle.nic und meine @ neversate Familie, die mich immer ermutigt haben! Ihr meint die Welt für mich! # dankbar #nerversate #cerebralpalsy #deadlift #powerlifting #strongman

    Ein Beitrag, den Miles „Smiles“ Taylor (@smiles_taylor) am 18. Dezember 2018 um 08:18 Uhr PST geteilt hat

    Taylor ist relativ unbeeindruckt davon, wie schnell er Fortschritte gemacht hat: Seine neueste Leistung spiegelt lediglich seine Arbeitsmoral im Fitnessstudio wider. „Die harte Arbeit, die ich in diesem Moment geleistet habe, hat sich gelohnt“, sagte Taylor. „Es war nie eine Frage, ob ich es schaffen könnte. Es war eine Frage, wann ich es schaffen könnte.“

    Lesen Sie auch  Wie man einem Freund in einer psychischen Krise hilft

    Latest Posts